Hot Site of the Week



KW 24/1997, die kLITsche




die kLITsche - Zeitschrift für Wegwerfliteratur


http://ourworld.compuserve.com/homepages/Eric_Boerner/klitsche.htm


Wie vorbeigesurft hört sich das an:
die kLITsche - Zeitschrift für Wegwerfliteratur.




Und wenn meine Schildkröte unterm flanierenden Arm nicht gekniffen hätte, würde ich heute noch sott vor mich hin pfeifen und nichts von der Verwertung des Unverwertbaren ahnen: nichts vom führenden Projekt des deutschen Dekompressionismus. Dabei glaubten wir längst an den letzten Schuß Avantgarde, das letzte Tröpfchen Meisterwerk und gleichseitig an das radikal Verschiebare.

Die kLITscher servieren sich jedoch noch ruchloser als der seitliche Henker des Godardschen Bombmonts: Allee Schuß Schuß. Endlich hat sich mal einer aufgemacht, um die Langeweile der Online-Promenade mit kräftiger Pomade aufzulockern! Und Kompressen finden sich genug zum Wegwerfen und Wiederverarbeiten: AuToren aller Art und Komposte werden gesucht, Wegwerfliteratur jeder Stärke und Komplotthaftigkeit wird gesammelt und verwertet, Gemälde einfach so ins Webfenster gehängt, ein Weblexikon als Müllbinde ins Webregal gestellt und aus Not auch mal ins Bordlicht geblinzelt.

Seit Orangen Falten haben und Utans Tage gezählt sind, sind auch die kLITscher auf den Afforismus gekommen. Dehnen den Leserbrief mit: Let's face it, guys. It's a Mailwexel. Wenn Robert Wilson schon Möbel schiebt, dann sollten Kritiker la kLITsche, so summierten sie sich, sich endlich mit dem Bla-Bla der Online-Brandung beschäftigen: mit den unzähligen Ambitionierten der Online-Literaturszene. Wirklich rotzig und spannungsreich reagiert hierzu der "Rotzlöffel", der in den "Ab-Links" kein zartes Regiment schwingt und einzelne (Literatur-)Projekte heftig umrührt. Auslöffelnd dürfen wir die Links dann selbstredend suchen.

Schnurgerade zur ZEIT-Ausschreibung vermieten die kLITscher ihren Anti-Literatur-Wettbewerb mit 20.000 Preisen. Wer noch rufloser und Druckabfall ebenfalls in die richtige Tonne wirft, der sollte unbedingt daran teilnehmen. Und und und wie kommen wir jetzt auf unseren Schlußsatz? Du meinst unseren Running Gag! Wie ging der noch gleich? Scheib uns doch einfach eine E-Mail mit unserem Schlußsatz!



eMail:106102.47@compuserve.com




Webseite vorgestellt von /kat: 106135.3035@compuserve.com